Kurzmenue
blockHeaderEditIcon
Subhead
blockHeaderEditIcon
subhead-767
blockHeaderEditIcon
headline-aktuelles
blockHeaderEditIcon

Aktuelles

07.02.2024 20:26 (405 x gelesen)

Sowohl im Rückblick auf das Jahr 2023, als auch in der Vorschau auf 2024 treiben uns die Nachhaltigkeitsthemen an.
Der sorgsame Umgang mit Resourcen - wie kann dies in Verbindung mit städtebaulicher Entwicklung und dem Bauen per se verbunden werden. 
Einer unserer Höhepunkte im Jahr 2024 im KV Neuhausen und INNOVATIONSCLUB wird dazu der Vortrag von Prof. Dirk Hebel sein. 
DIRK HEBEl, Professor für Entwerfen und Nachhaltiges Bauen an der Fakultät für Architektur am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), gibt in seinem Vortrag einen Einblick in das nachhaltige und zirkuläre Bauen mit Pflanzen, Myzelien und Abfall. 
Weiteres finden Sie unter 'Mehr Infos'



13.01.2024 20:25 (455 x gelesen)

Der Semesterstart im Herbst 2023 beginnt wieder im 'alten Normal' mit Präsenzveranstaltungen und es freut uns sehr, dass der Winter 2023/2024 in der Ausbildung wieder mit Begegnung und Präsenz verbunden ist.

Aber auch der Umgang mit digitalen Werkzeugen hat einen besonderen Stellenwert erlangt. Wir betreuen wieder junge Fachkräfte auf Ihrem Weg in das Berufsleben eines Ingenieurs (m/w) - auch in diesem Wintersemester 2022/23.

Im vergangenen Winter hat sich für die Lehrenden eine neue Herausforderung abgezeichnet - wir haben sehr regen Zulauf in die Kurse und so melden sich viele Studierende für die Prüfungen an. Diese wurden in der Vergangenheit schriftlich geprüft und anschließend in wochenlangen Bewertungen benotet.

In Anbetracht des zusätzlichen und zeitlichen Aufwands, welcher in meist ehrenamtlicher Funktion erbracht wird, ist dies nicht mehr zu leisten. Zumal weitere, geschäftsrelevante Abläufe parallel digitalisiert wurden und ebenso weitere Betreuung und zeitlichen Aufwand erfordern. Eine Spirale, die seit Corona viele Unternehmen erfahren haben.

Die Entscheidung zu mündlichen Prüfungen wird nach wie vor sehr wohlwollend aufgenommen auch von Seiten der Studierenden. Die Prüfungsform in englischer Sprache ermöglicht Lehrenden und Studierenden wesentlich mehr Interaktion im Wechselspiel des Prüfens von Lernzielen und -inhalten.

In diesem Wintersemester 2023/24 absolvieren nun wieder eine Reihe junger Menschen ihr Bachelor Studium im Internationalen Studiengang Projektingenieurwesen und im Studiengang Wirtschaftingenieur und sind zur Prüfung Innovations- und Produktmanagement Januar 2024 angemeldet.



07.10.2023 21:15 (1032 x gelesen)

Wir möchten Sie ganz herzlich zur Eröffnung der Ausstellung GUERRILLA ART ACTION GROUP (GAAG) und RADIKALE TÖCHTER am Samstag, 7. Oktober 2023, 14-18 Uhr einladen.
Wir freuen uns sehr, dass der Künstler und Kurator Jon Hendricks (New York) bei der Eröffnungsveranstaltung am 7. Oktober anwesend sein wird. Jon Hendricks war 1969 Gründungsmitglied der GAAG und ist beratender Kurator der Gilbert und Lila Silverman Fluxus Collection im Museum of Modern Art in New York und Kurator von Yoko Ono-Exhibitions.
Das WELCOME mit einem Grußwort des 1. KVN-Vorsitzenden Hermann Wenzler und einer Einführungsrede von Susanne Jakob findet um 16 Uhr statt.
Weitere Informationen zur Ausstellung erhalten Sie unter 'Mehr Infos'. 
Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihren Besuch.
Mit freundlichem Gruß, KVN-Vorstand und Geschäftsführung



13.07.2023 20:58 (1149 x gelesen)

Der Semesterstart im Sommer 2023 geht wieder in den Normalbetrieb über und es freut uns sehr, dass der Sommer 2023 in der Ausbildung vor allem mit Begegnung und Präsenz verbunden ist.

Weitere Routine im Umgang mit digitalen Werkzeugen hat sich eingestellt. Wir betreuen wieder junge Fachkräfte auf Ihrem Weg in das Berufsleben eines Ingenieurs (m/w) - auch in diesem Sommersemester 2023.

Im vergangenen Winter hat sich für die Lehrenden eine neue Herausforderung abgezeichnet - wir haben sehr regen Zulauf in die Kurse und so melden sich viele Studierende für die Prüfungen an. Diese wurden in der Vergangenheit schriftlich geprüft und anschließend in wochenlangen Bewertungen benotet.

In Anbetracht des zusätzlichen und zeitlichen Aufwands, welcher in meist ehrenamtlicher Funktion erbracht wird, ist dies nicht mehr zu leisten. Zumal weitere geschäftsrelevante Abläufe parallel digitalisiert wurden und ebenso weitere Betreuung und zeitlichen Aufwand erfordern. Eine Spirale, die seit Corona viele Unternehmen erfahren haben.

Die Entscheidung zu mündlichen Prüfungen wird daher auch im Sommersemester 2023 sehr wohlwollend aufgenommen auch von Seiten der Studierenden. Die Prüfungsform in englischer Sprache ermöglicht Lehrenden und Studierenden wesentlich mehr Interaktion im Wechselspiel des Prüfens von Lernzielen und -inhalten.

In diesem Sommersemester 2023 absolvieren nun wieder eine Reihe junger Menschen ihr Bachelor Studium im Internationalen Studiengang Projektingenieurwesen und im Studiengang Wirtschaftingenieur und sind zur Prüfung Innovations- und Produktmanagement Juni 2023 angemeldet.



15.06.2023 21:04 (1100 x gelesen)

Wir freuen uns sehr über diesen Bericht, wir freuen uns auch sehr über gemeinsam Erreichtes in den vergangenen Jahren und wir gratulieren vor allen Dingen zum 40 jährigen Jubiläum der DNEG e.V. und Ihrer langjährigen Arbeit zu Bildungsprojekten und der Jugendförderung.

 

Lesen Sie selbst unter 'Mehr Infos' und kommen Sie auf uns zu  - wir beraten Sie sehr gerne in Fragen des internationalen Austausch von jungen Talenten für Ausbildungs-programme und -berufe.

 

  



28.04.2023 10:55 (2990 x gelesen)

FÜR UNSEREN KUNDEN, EIN FAMILIENGEFÜHRTES UNTERNEHMEN IN EINEM SEHR INNOVATIVEN INDUSTRIELLEN SEKTOR SUCHEN WIR:


Requirement ENGINEER (M/W/D)

Your Tasks:
As a Requirement Engineer (m/w/d) you are a member of several teams of international software developers (m/w/d). There is a flat hierarchy within the company, therefore a frequent and direct communication with the teams and your management ist usual. Fluent communication in English and German is a must.

  • The international communication of requirements follows the procedures of ASPICE SWE.1 to SWE.3 and is a main task.
  • Also the testing and formulating of verification requirements with regards to APICE SWE.4 to SWE.6
  • Reviews
  • Support of development and testing teams

Job Requirements:

As a Requirement Engineer (m/w/d) you are understanding hardware + software design, ideally you have got some first experiences.

You will be part of a strongly motivated team within a very innovative branch of hardware + software industry. International experience is highly welcome. We are looking forward to meet you with your professional ASPICE experience from SWE.1 to SWE.6.



27.04.2023 16:52 (3364 x gelesen)

Für unsereN Kunden, Ein Familiengeführtes Unternehmen in einem sehr Innovativen industriellen Sektor suchen wir:


Experienced Field Application Engineer for embedded motor drivers (m/w/d)

Your Tasks:
As an Experienced Field Application Engineer (m/w/d) you provide technical support to design in embedded motor IC's.
The direct and clear communication to the customers with regards to field applications and the corresponding sottware (hardware) projects is a main task. Also the interaction and cooperation with the application engineer experts at two different sites to develop complete customer application solutions.

  • Collaborate on reference designs and demonstrators to support sales to customers
  • Write technical application notes in cooperation with other field application engineers
  • Solve customer problems during validation until the IC is in production
  • Fluent communication in German and English is a must

Are you ready?

Job Requirements:
As a Experienced Application Engineer for embedded motor drivers (m/w/d) you are understanding hardware + software design, and you have got experience with motor control systems since several years

  • Your experience with embedded software for small micro-controllers lasts longer than 5 years
  • Also your experience with cost-sensitive high volume product development is robust
  • Fluency in English and German, written and spoken is a must
  • Your travel time worldwide will be up to 30%, an international drivers license is also necessary

You will be part of a strongly motivated team within a very innovative branch of hardware + software industry. International experience is highly welcome. We are looking forward to meet you with your professional experience for the upcoming worldwide customer challenges.



02.02.2023 12:36 (2142 x gelesen)

WIR SAGEN VIELEN DANK FÜR DIE AKTIVEN TEILNEHMER:INNEN AUS DEN HERBSTVERANSTALTUNGEN BIS IN DEN DEZEMBER HINEIN UND HOFFEN DIE GEWONNENEN IMPULSE TRAGEN ERSTE FRÜCHTE!!!

Wir führen das Format 'Denk Mal' daher weiter:

Die noch aktuelleren Fragen des 1. Quartals 2023 lauten:
Was können Sie konkret in Ihrem eigenen Umfeld zur Minderung Ihrer Energiekosten tun: 

  • generell: Energiekosten
  • Im Detail: Reduktion von Energiekosten - sofort, mittelfristig
  • Erneuerbare Energien - kann ich das in meinem Umfeld nutzen? 
  • Erneuerbare Energien - wie kann ich dies in meinem Umfeld nutzen?
  • Erneuerbare Energien sind auch die unseres Körpers - wie steht es damit?
  • Wie nachhaltig gehen wir mit diesen Themen um - was ist eigentlich Nachhaltigkeit?
  • Was bedeutet Nachhaltigkeit für mich, mein Umfeld und meine Unternehmung - kann man das messen?
  • E-Mobilität - welche Relevanz hat diese für mich und mein Umfeld?
  • Warum dies Alles - was geben wir weiter?
  • Manchmal ist weniger mehr - mit 'Denk Mal' bieten wir Ihnen ein Informations-/Diskussionsforum 
    in jeweils 1 1/2 bis 2 h im Kreis von 6-8 Teilnehmern gemeinsam mit unseren Experten aus den genannten Themenbereichen.

Die 'Denk Mal' Workshop-Termine finden Sie im erweiterten Text zu diesem Aktuell Beitrag - 'Mehr Infos'. 
Bitte melden Sie sich unter der genannten emailadresse seminare@vayu-personalberatung.com an, wir freuen uns auf Ihr Kommen im 'nachhaltig sanierten Denkmal' in Herzogenaurach, Kirchenplatz 2a, 91074 Herzogenaurach. 

 



26.01.2023 12:20 (2218 x gelesen)

Der Semesterstart im Herbst 2022 beginnt mit Präsenzveranstaltungen und es freut uns sehr, dass der Winter 2022/2023 in der Ausbildung wieder mit Begegnung und Präsenz verbunden ist.

Weitere Routine im Umgang mit digitalen Werkzeugen hat sich eingestellt. Wir betreuen wieder junge Fachkräfte auf Ihrem Weg in das Berufsleben eines Ingenieurs (m/w) - auch in diesem Wintersemester 2022/23.

Im vergangenen Winter hat sich für die Lehrenden eine neue Heruasforderung abgezeichnet - wir haben sehr regen Zulauf in die Kurse und so melden sich viele Studierende für die Prüfungen an. Diese wurden in der Vergangenheit schriftlich geprüft und anschließend in wochenlangen Bewertungen benotet.

In Anbetracht des zusätzlichen und zeitlichen Aufwands, welcher in meist ehrenamtlicher Funktion erbracht wird, ist dies nicht mehr zu leisten. Zumal weitere geschäftsrelevante Abläufe parallel digitalisiert wurden und ebenso weitere Betreuung und zeitlichen Aufwand erfordern. Eine Spirale, die seit Corona viele Unternehmen erfahren haben.

Die Entscheidung zu mündlichen Prüfungen wird daher sehr wohlwollend aufgenommen auch von Seiten der Studierenden. Die Prüfungsform in englischer Sprache ermöglicht Lehrenden und Studierenden wesentlich mehr Interaktion im Wechselspiel des Prüfens von Lernzielen und -inhalten.

In diesem Wintersemester 2022/23 absolvieren nun wieder eine Reihe junger Menschen ihr Bachelor Studium im Internationalen Studiengang Projektingenieurwesen und im Studiengang Wirtschaftingenieur und sind zur Prüfung Innovations- und Produktmanagement Januar 2023 angemeldet.



11.11.2022 14:45 (2467 x gelesen)

Stuttgarter Zeitung 07. November 2022' 
 

Kunstverein Neuhausen setzt auf breite Basis
 

Einen guten Draht zur Wirtschaft und zur Kommunalpolitik pflegt Susanne Jakob vom Kunstverein Neuhausen. Sie realisiert ein erfolgreiches Konzept mit überregionalem Ruf.

Den Draht zur Wirtschaft knüpft der Kunstverein mit der Personalberaterin Brigitte Pihulak aus Nürtingen. „Mit dem Innovationsclub des KVN machen wir nicht nur Vorträge und Workshops möglich“, .....

Das 'Die Förderung von jungen Menschen und das Brückenschlagen‘ ist auch das Motto von VAYU. 

Den aktuellen Artikel der Stuttgarter Zeitung finden Sie hier - weiter geht es mit einem Klick auf das Coverbild!



(1) 2 3 4 ... 11 »
Aktuell
blockHeaderEditIcon


AKTUELLES

Donnerstag 29. Februar 2024 14:00 Uhr

Frühjahr - Start 2024 mit unseren Workshops 'Denk Mal' und 'Auf Geht's'!

Nutzen Sie das Frühjahr - weitere Termine unter AKTUELLES - Unsere Newsletter vermitteln Ihnen
einige Impulse! 
Wir freuen uns darauf Sie persönlich
und Ihren Verantwortungsbereich zu fördern! Anfrage/Anmeldung Termine bitte an unsere emailadresse                           seminare@vayu-personalberatung.com

                                                                                                          
 

Ein Auszug unserer aktuellen Projekte:

- Digitalisierung und Künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen

- Ladeinfrastruktur und E-Mobilität

- Energieeffiziente Strom-/Wärme-/Ladeinfrastruktur-Versorgung von gewerblichen Standorten und den Mittelstand

- Unternehmensberatung und -begleitung bei der Statusermittlung zu Ihrer Performance im Hinblick
  auf Klimaneutralität - fragen Sie uns nach dem Smartcheck Klimaperformance

- eConsulting: Wir beraten in Fragen regenerativer Energien und CO2 Minderung - aus mehr als 15 Jahren Umsetzung, Messung und Erfahrung an den beiden VAYU Standorten Nürtingen und Herzogenaurach

- Wir werden in Kürze weitere online Angebote einstellen - der Andrang ist derzeit sehr gross auf Grund der aktuellen Entwicklungen zu Energiekosten - geben Sie uns etwas Zeit! Oder lassen Sie sich vormerken!

- internationale Fachkräfte für Ausbildungsberufe - Sommer/Herbst 2021 und 2022 Umfrage zu Bedarfen an Elektrobetriebe

- Innovationsberatung für ein europäischen Unternehmen und seine neuartigen, sehr zuverlässigen
  und sensitiven Covid19 Tests, auch bei geringer Virenlast  (Antigentest, Molekulartest und mehrfach Gene Test) - ruhte seit Februar 2021, kein Bedarf!

- Systemischer und Integraler Change: Begleitprozess in einem mittelständischen, internationalen
  Unternehmen auch WÄHREND der KONTAKTBESCHRÄNKUNGEN

- Unternehmens Workshop - Handlungsfelder: auch WÄHREND der KONTAKTBESCHRÄNKUNGEN

- Aufbereitung Kommunikation/Präsentation Strategie

- Energieeffiziente Strom/Wärme/Ladeinfrastruktur-Versorgung von gewerblichen Standorten

- Ladeinfrastruktur Elektromobilität

- Energieeffiziente Strom/Wärme-Versorgung für den Mittelstand

- 'Connecting Cultures'  im KVN e.V.

News vom 02.02.2023

MEHR

Zitat
blockHeaderEditIcon

Wertschöpfung durch Wertschätzung...

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*